IndieRE – Independent Radio Exchange – Die Nr.120 OnAir am 16.07.2023 um 21.00 Uhr und die Wiederholung am 17.07.2024 um 12.00 Uhr

KURZBESCHREIBUNG Punk, Garage und Rap treffen bei der 120. Ausgabe von IndieRE, produziert von EMA-RTV, aufeinander. Die Sendung startet mit den erfahrenen sevillanischen Musikern Pony Bravo und ihrem neuen Album „Trópico“ und öffnet dann die Pforten des Klangchaos mit schnellem Punk, verrückten Synthesizern, Garage und vielem mehr. Euch erwarten kurze und eindringliche Songs von Bands

IndieRE – Independent Radio Exchange – Die Nr.119 OnAir am 09.07.2023 um 21.00 Uhr und die Wiederholung am 10.07.2024 um 12.00 Uhr

KURZBESCHREIBUNG In der neuen Folge von IndieRE erwartet euch ein abwechslungsreicher Mix, von sanften Melodien bis hin zu energiegeladenem Punk, Hip-Hop und experimentellen elektronischen Klängen. Die Sendung erkundet die einzigartige und lebendige österreichische Musikszene. Im Hip-Hop-Segment gibt Thomas einen Einblick in Österreichs Underground-Rap-Szene. Und keine IndieRE-Episode von Radio Helsinki ist komplett ohne Lilly Vanilli, die

IndieRE – Independent Radio Exchange – Die Nr.118 OnAir am 02.07.2023 um 21.00 Uhr und die Wiederholung am 03.07.2024 um 12.00 Uhr

KURZBESCHREIBUNG Diese Woche präsentiert IndieRE wieder die neuesten Veröffentlichungen aus der ungarischen Independent-Szene. Im Interview spricht Civil Radio mit der Band KFT, die als erste New Wave Band Ungarns gilt. Mit Duckshell und Csaknekedkislány werden außerdem zwei Bands vorgestellt, die im Gólya, einer bekannten Szene-Bar und Konzertlocation in Budapest, beheimatet sind. Außerdem gibt es jede

IndieRE – Independent Radio Exchange – Die Nr.117 OnAir am 25.06.2023 um 21.00 Uhr und die Wiederholung am 26.06.2024 um 12.00 Uhr

KURZBESCHREIBUNG Diese Woche gibt es wieder Neues aus Slowenien mit Radio Študent – mit einem Interview und Musik von der Rockband Kavasutra, Elektro-Trap vom Kollektiv Smrt Boga und einigen neuen Songs von YNGFirefly und Zhlehtet. Zum Abschluss gibt es Hardcore-Punk von Poguba und ihrer selbstveröffentlichten Debüt-EP und ein Interview mit der Noise-Rock-Band Moving as a