IndieRE – Independent Radio Exchange – Die Nr.113 OnAir am 28.05.2023 um 21.00 Uhr und die Wiederholung am 29.05.2024 um 12.00 Uhr

KURZBESCHREIBUNG Eine weitere Reise durch die kroatische Alternativszene liegt vor euch, wieder unter der Regie von Radio Student aus Zagreb! Die Sendung enthält ein Interview mit dem Singer-Songwriter Dimitrije Simović, der seine Band Dimitrije Dimitrijević und ihr wunderbares letztes Album „Leđa mala“ vorstellt. Außerdem hört ihr ein paar Worte über eine der meistgelobten Veröffentlichungen des

IndieRE – Independent Radio Exchange – Die Nr.112 OnAir am 21.05.2023 um 21.00 Uhr und die Wiederholung am 22.05.2024 um 12.00 Uhr

KURZBESCHREIBUNG Kraftvolle Musik und unterschiedlichste Genres – das ist die 112. Ausgabe von IndieRE von EMA-RTV, moderiert von Sonia, Rafa und der Technikerin Nuria ‚magic fingers‘. Wir beginnen mit einer kleinen Fusion zwischen Amparanoia und Los Artistas del Gremio. Dann steigt die Lautstärke mit Stoner-Garage von Bala und deren Zusammenspiel mit der galicischen Folklore von

IndieRE – Independent Radio Exchange – Die Nr.111 OnAir am 14.05.2023 um 21.00 Uhr und die Wiederholung am 15.05.2024 um 12.00 Uhr

KURZBESCHREIBUNG In der 111. Ausgabe unseres Radioprojekts nimmt euch Radio Helsinki mit ins Herz des Undergrounds: ins SUb Graz, den coolsten Club der Stadt mit aufstrebenden Punkbands wie „Hyperdog“ und „LEBER“. Wenn dir jetzt schon ein bisschen mulmig zumute ist, keine Sorge. Wir haben auch sanftere Klänge für euch, wie die Grazer Pop-Grunge-Band „Oxyjane“, „TheGreenTub“,

IndieRE – Independent Radio Exchange – Die Nr.110 OnAir am 07.05.2023 um 21.00 Uhr und die Wiederholung am 08.05.2024 um 12.00 Uhr

KURZBESCHREIBUNG Civil Rádió präsentiert die neuesten Veröffentlichungen der ungarischen Underground-Szene und Künstler:innen wie „Carson Coma“, „Beton. Hofi“ und die Band ‚Galaxisok‘. Die Reise führt von Alternative Rock in psychedelische Richtungen. Wir werden auch Grenzen überschreiten, in der Fantasie nach Kroatien reisen und den neuen Song von den „Bohemian Betyars“ hören, den sie gemeinsam mit der