Vorlesetag im Radio am 20.11.2020 um 9.00 Uhr und um 18.50 Uhr

Vorlesetag im Radio

Vorlesen kann man immer und überall. Das stimmt auch, wenn wir uns an Kontaktbeschränkungen halten müssen. Es kann nur nicht jeder jedem vorlesen. Deshalb wird der 20. November, der Bundesweite Vorlesetag, in Frankfurt (Oder) in diesem Jahr auch anders stattfinden, als in den letzten Jahren. In den Schulen und Kitas werden die Lehrer und Erzieher vorlesen. Es wird zu Hause vorgelesen und vielleicht im Kreis der Kollegen.

Darüber hinaus kann man sich im Internet vorlesen lassen oder im Radio. Das Freie BürgerRadio Slubfurt und das Grundbildungszentrum der Volkshochschule senden am Vorlesetag Geschichten und Gedichte für Kinder, die aber ganz sicher auch Großen gefallen. Wer um 9:00 Uhr oder um 18:50 Uhr das Radio einschaltet, hört Gedichte von Elisabeth Shaw, die Geschichte „Das kleine ICH-BIN-ICH“ von Mira Lobe und eine Bären-Geschichte von Eberhard Haidegger.

 

Hier die Möglichkeiten, Radio Slubfurt zu hören:

https://radioslubfurt.de/player/player.html,
http://streaming.fueralle.org:8000/slubfurt,
https://radioslubfurt.de/,
Kabelnetz Frankfurt (Oder) (Pyur) Kanal 93
Kabelnetz Seelow (Pyur)
Kabelnetz Eisenhüttenstadt
zum Nachhören in der SoundCloud von Radio Slubfurt

 

Auf den Instagram und Facebook-Accounts des Bundesweiten Vorlesetages wird ebenfalls vorgelesen. Informationen findet man unter https://www.vorlesetag.de/

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.